Raumgeräte

Hardware-Optionsmodul WPC3-RG zum Anschluss von bis zu zwei Raumgeräten mit Raumfühler, Sollwertgeber sowie Taster und LED.

Raumgeräte bieten dem Benutzer eine komfortable Möglichkeit, dessen individuelle Wohlfühltemperatur direkt vom Wohnraum aus einzustellen und entsprechend der aktuellen Situation Einfluss auf die Heizungsregelung zu nehmen, indem beispielsweise der Absenkbetrieb während einer Party erst verzögert eingeschaltet wird.

Der Regler misst dabei über das Hardware-Optionsmodul WPC3-RG und das daran angeschlossene Raumgerät die aktuelle Raumtemperatur, vergleicht diese mit dem eingestellten Sollwert und korrigiert auf optimale Weise den Wärmebedarf. Verfügt das Raumgerät über einen separaten Taster und ggf. über eine LED, so kann darüber der Heizkreis ein- oder ausgeschaltet, oder der Partybetrieb aktiviert werden. Die LED gibt eine unmittelbare optische Rückmeldung über den Zustand der Heizkreisregelung.

RG3-PSTL - Raumgerät mit Partyschaltung (Unterputz)

  • Integrierter Temperatursensor
  • Partyschaltung (LED blinkt)
  • Heizung Ausschalten (LED leuchtet nicht)
  • Heizung Ein (LED leuchtet)
  • Sollwertvorgabe mit Drehgeber
  • Feller Edizio-Line Ausführung

Die Umschaltung von: "Heizung Ein", "Heizung Aus" und "Partybetrieb" erfolgt über die integrierte Taste. Beim Partybetrieb wird das eingestellte Wochenprogramm für die Temperaturabsenkung deaktiviert.

RG3-NS - Raumgerät ohne Partyschaltung (Aufputz)

  • Integrierter Temperatursensor
  • Sollwertvorgabe mit Drehgeber

Dateien zum Herunterladen

Einführungskurs WPC3-U und SORA-W/WX

  • Am 2. März 2018
  • Um 13:40 Uhr

findet bei Dolder Electronic AG

  • In 6037 Root
    (Nähe Luzern)

ein kostenloser Einführungskurs zu den Universalreglern WPC3-U und SORA-W/WX statt.