In der Schweiz entwickelt und produziert

WPC3-U

Der WPC3-U ist ein flexibel konfigurierbarer und modular erweiterbarer Universalregler mit hervorragendem Preisleistungsverhältnis. Dank Hardware-Optionsmodulen und optionalen Software-Features kann der WPC3-U für jede Anlage bedarfsgerecht ausgerüstet werden.

Der WPC3-U baut auf der langjährigen Erfahrung von Dolder Electronic AG auf dem Gebiet von Reglern für erneuerbare Energien auf. Auf Basis des Wärmepumpenreglers WPC3 wurde der Universalregler WPC3-U speziell für den universellen Einsatz in Heizungsanlagen und anderen Temperaturregelungsanlagen (z.B. in der Prozessautomation) optimiert. So spielt er beispielsweise als "übergeordneter Regler" zum Managen unterschiedlichster Energie-Erzeuger und -Verbraucher seine Stärken voll aus.
Dank der umfangreichen und universellen Funktionen können jedoch (insbesondere in Verbindung mit entsprechenden Hardware-Optionsmodulen) nahezu beliebige andere Grössen geregelt werden.

Auf den folgenden Unterseiten finden Sie umfangreiche Informationen zum WPC3-U, dessen Funktionen, Anwendungen und Optionen.

Skalierbarkeit des WPC3-U

Nach Bedarf kann der WPC3-U durch Options-Module ergänzt werden. Die Bedieneinheit kann dadurch um Netzwerkfunktionen erweitert werden, sodass der Regler über Fernwartungsmöglichkeiten und weitere Funktionen verfügt. Auf dem Reglermodul lassen sich bis zu zwei Options-Module installieren. Diese erweitern den WPC3-U um zusätzliche Ein- oder Ausgänge unterschiedlicher Typen und ermöglichen so einen anlagenspezifischen Ausbau des Reglers (z.B. 0-10VDC-Ein-/und Ausgänge zum Anschluss zusätzlicher Sensoren und Aktoren).

Für den Einsatz in grossen Anlagen können mehrere Universalregler WPC3-U in einem Netzwerkverbund betrieben werden. Die Vernetzung basiert auf den optional erhältlichen Ethernet-Modulen und verwendet Standardprotokolle aus der IP-Familie, sodass kostengünstige Standard-Netzwerkinfrastruktur verwendet werden kann. Abhängig von der gewählten Ausstattung mit Software-Features können die Ein- und Ausgänge eines WPC3-U durch hinzufügen weiterer WPC3-U ergänzt und geteilt werden oder Master/Slave-Hierarchien mehrerer WPC3-U aufgebaut werden.

Dateien zum Herunterladen

Einführungskurs WPC3-U und SORA-W/WX

  • Am 2. März 2018
  • Um 13:40 Uhr

findet bei Dolder Electronic AG

  • In 6037 Root
    (Nähe Luzern)

ein kostenloser Einführungskurs zu den Universalreglern WPC3-U und SORA-W/WX statt.

Eigenschaften des WPC3-U

Ausgänge (Relais)
230VAC
15
Eingänge (Optokopler)
230VAC
9
Eingänge (PT1000)
Temperatursensor
12

Fortschritt durch

  • Intelligenz
  • komplette Lösung
  • modulare Programmierung
  • einfache Konfiguration
  • Sicherheit mit Überwachung
  • Fernwartung mit Ethernet
  • Fehlererkennung mit internem Datenlogger
  • Energiesparen mit Vernunft

Energie-Optimierung

Mit dem WPC3-U realisiert:

  • Abwärmenutzung aus
    • Kühlanlagen
    • Tunnelabwasser
    • Maschinenräumen
  • Wärmepumpen mit hohem Wirkungsgrad
  • Kontrolle des Verbrauchs
    • Energiezähler
    • Datenlogger
  • Sparsame Erzeugung von Wärme
  • Integration von thermischen Solaranlagen