SORA-WX - Standard-Anlageschemata

Die Standard-Anlageschemas sind sehr schnell und einfach konfigurierbar (→ Menü → Anlagen-Konfiguration → Anlage-Schema → Schema).
Sie können durch Schema-Erweiterungsfunktionen (z.B. weitere Wärmetauscher, zusätzliche Solarfunktionen, Heizkreis) ergänzt werden, sodass auch komplexere Anlagen regelbar sind.

Schemata mit einem Kollektorfeld und einem Speicher

Anlagen ohne Schwimmbad Anlagen mit Schwimmbad
Anlagen mit einem Solarspeicher Anlageschema (0.1) 1F1S1W: 1 Flachkollektorfeld, 1 Speicher mit einem Wärmetauscher Anlageschema (0.2) 1F1S2W: 1 Flachkollektorfeld, 1 Speicher mit zwei Wärmetauschern Anlageschema (3.1) 1F1S1WSD: 1 Flachkollektorfeld, 1 Speicher mit einem Wärmetauscher und ein Schwimmbad mit Dreiwegeventil-Umschaltung Anlageschema (3.2) 1F1S1WSZ: 1 Flachkollektorfeld, 1 Speicher mit einem Wärmetauscher und ein Schwimmbad mit Zweiwegeventil-Umschaltung
Anlageschema (0.3) 1F1S1WW: 1 Flachkollektorfeld, 1 Speicher mit einem Wärmetauscher und zusäzlichem Speicher zur Wärmeübertragung Anlageschema (0.4) 1V1S1W: 1 Vakuumkollektorfeld, 1 Speicher mit einem Wärmetauscher Anlageschema (3.3) 1F1S1WSP: 1 Flachkollektorfeld, 1 Speicher mit einem Wärmetauscher und ein Schwimmbad mit Pumpen-Umschaltung
Anlageschema (0.5) 1F1S1WH: 1 Flachkollektorfeld, 1 Speicher mit einem Wärmetauscher und Holzheizung mit Temperatur-Hochhaltungskreis Anlageschema (3.4) 1V1S1WSD: 1 Vakuumkollektorfeld, 1 Speicher mit einem Wärmetauscher und ein Schwimmbad mit Dreiwegeventil-Umschaltung

 

Schemata mit einem Kollektorfeld und zwei Speichern

Anlagen ohne SchwimmbadAnlagen mit Schwimmbad
Anlagen mit zwei Solarspeichern Anlageschema (1.1) 1F2SD2W: 1 Flachkollektorfeld, 2 Speicher (jeweils ein Wärmetauscher) mit Dreiwegeventil-Umschaltung Anlageschema (1.2) 1F2SZ2W: 1 Flachkollektorfeld, 2 Speicher (jeweils ein Wärmetauscher) mit Zweiwegeventil-UmschaltungAnlageschema (4.1) 1F2SD2WSD

Anlageschema (1.3) 1F2SP2W: 1 Flachkollektorfeld, 2 Speicher (jeweils ein Wärmetauscher) mit Pumpen-Umschaltung Anlageschema (1.4) 1V2SD2W: 1 Vakuumkollektorfeld, 2 Speicher (jeweils ein Wärmetauscher) mit Dreiwegeventil-Umschaltung
Anlagen mit drei SolarspeichernAnlageschema (2.1) 1F3SD3W

 

 

Schemata mit zwei Kollektorfeldern

Anlagen ohne Schwimmbad
Anlagen mit einem Solarspeicher Anlageschema (6.1) 2FP1S1W: 2 Flachkollektorfelder mit Pumpen-Umschaltung, 1 Speicher mit einem Wärmetauscher
Anlageschema (6.2) 2FD1S1W: 2 Flachkollektorfelder mit Dreiwegeventil-Umschaltung, 1 Speicher mit einem Wärmetauscher Anlageschema (6.3) 2FZ1S1W: 2 Flachkollektorfelder mit Zweiwegeventil-Umschaltung, 1 Speicher mit einem Wärmetauscher
Anlagen mit zwei Solarspeichern Anlageschema (7.1) 2FP2SD2W: 2 Flachkollektorfelder mit Pumpen-Umschaltung, 2 Speicher (jeweils ein Wärmetauscher) mit Dreiwegeventil-Umschaltung

 

 

Eigenschaften des SORA-WX

Funktion/Merkmal SORA-WX
 Klartext-Menüführung
 (DE / FR / IT) 
• / • / •
Ausgänge


6 Relais 230V
(2× 0-10V opt.)
 (2× PWM opt.) 
Eingänge
- Temperaturfühler
- Solarfühler
- Impulsgeber

bis zu 8
bis zu 2
bis zu 2
Energiemessung /
#Volumenmessteile
• / 2
Abnehmer bis zu 3
Kollektorfelder bis zu 2
geeignet für
Vakuumröhrenkollektoren
Schwimmbadfunktion
Zusatzheizung Holz/Gas
Uhr
Datenlogger
Schnittstellen 2× 0-10V optional
 2× PWM optional 
Heizkreissteuerung
DC-Variante (12/24VDC)

 Alle Optionen auf Anfrage.